Die Google Trends 2021 zeigen: Das Internet bietet ein FĂŒllhorn an Informationen

AdWordsAllgemein 02. September 2023

Die Google Trends 2021 zeigen: Das Internet bietet ein FĂŒllhorn an Informationen

Sowohl bei den staatlichen Fernsehsendern, als auch bei den „Privaten“ gibt es kurz vor dem Jahreswechsel viele JahresrĂŒckblicke mit unterschiedlichen AnsĂ€tzen. Oftmals mit dem Fokus auf Glamour und Glitzer der Schauspieler:innen.

Doch suchen die Menschen tĂ€glich danach oder bietet das Internet nicht viel mehr? Schon seit einigen Jahren veröffentlicht Google eine Liste der am hĂ€ufigsten verwendeten Suchbegriffe. Das Eintauchen in die Kategorien der Liste der Google Trends fĂŒr Deutschland lohnt sich:

Bei den allgemeinen Suchbegriffen zeigt die Google Liste: Der Sport und insbesondere der Fußball verbinden die Menschen. Den ersten bei Google belegt nicht etwa etwas zur Gesundheits- oder Infektionslage. „EM 2021“ deutet darauf hin, daß der Fußball seine Strahlkraft nicht verloren hat. Die zweithĂ€ufigste Suche bei Google waren die Olympischen Spiele. Das epische Rennen von Florian Wellbrock ĂŒber 10.000 Meter im Freiwasser zu olympische Gold gehört zu den besonderen Ereignissen. Allerdings findet es sich nicht unter den Top3 der Google Personensuche. Diesen Platz bei Google belegt der Begriff Corona.

Politik bei Google Schlagzeilen auf den vorderen PlÀtzen

Google listet die am hĂ€ufigsten gesuchten Schlagzeilen auf: Nummer 1 der Trends belegt ĂŒberraschend die Bundestagswahl 2021. Vielleicht auch weil die Medien die Richtungsentscheidung herausarbeiteten? In den Trends bei der Schlagzeilensuche bei Google findet sich Corona auf Platz 2. Unsere Redaktion war erstaunt als wir den dritten Platz bei Google sahen: Der Zapfenstreich fĂŒr Angela Merkel gewinnt Bronze bei den Google Trends. Ein Ereignis welches nicht einmal zwei Stunden dauert.

Die Trends bei Google zeigen: Im Jahr 2021 sind die Interessen der Menschen vielfĂ€ltig. Bei den Trends bleibt Sport ganz vorne. Erstaunlich war, daß der FC Bayern bei den Google Trends nicht ganz vorne war.