todo alt

Bequemes Bezahlen per automatischer Abbuchung

In Deutschland gibt es lediglich die M√∂glichkeit der automatischen Abbuchung. Dabei werden f√§llige Betr√§ge erst nach der Anzeigenschaltung erhoben. Die Abbuchung erfolgt nach 30 Tagen, es sei denn, Sie erreichen den zuvor festgelegten Betrag f√ľr Ihre Kampagne schon vor Ablauf dieser Frist. Sobald dieser Abrechnungsgrenzbetrag erreicht ist, erfolgt die Abbuchung unverz√ľglich. Auch die selbst√§ndige Zahlung von Betr√§gen ist jederzeit m√∂glich. Diese Option garantiert Ihnen maximale Kostenkontrolle.

Unter gewissen Umst√§nden gew√§hrt Google AdWords einen Kreditrahmen f√ľr Unternehmen. F√ľr angefallene Kosten wird monatlich eine Rechnung gestellt, die Sie per Scheck oder √úberweisung begleichen k√∂nnen. Der Zahlungszeitraum wird ebenfalls zuvor mit Google, gem√§√ü deren Nutzungsvereinbarung, festgelegt. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie bei AdPoint.

Verf√ľgbare Zahlungsoptionen sind Bankkonto, Kredit- oder Debitkarte, √úberweisung oder √úberweisung mit GiroPay.