adpoint headerbild leistung

Google Ads Kosten

adpoint foto klein6

Nachvollziehbar, transparent, individuell - Google Ads Kosten

Was Google Ads kosten, ist eine Fragestellung, die jeden Werbetreibenden beschĂ€ftigt und ĂŒber die viele Halbwahrheiten kursieren. Das beste zuerst: Sie bestimmen das Monats- und Tagesbudget, das Sie bereit sind, fĂŒr Google Ads Anzeigen auszugeben. Es besteht keine Gefahr, dass die festgelegten Google Ads Kosten ĂŒberschritten werden. Die schlechte Nachricht ist: Wird eine Kampagne falsch konzeptioniert, kannibalisieren sich Keywords gegenseitig oder produzieren qualitativ minderwertige Klicks – und somit keine Leads – sind die Google Ads Kosten immens hoch. Greifen Sie auf das ausgezeichnete Know-how der AdPoint zurĂŒck, um die Effizienz Ihrer Google Ads Kampagnen zu maximieren.

Geringe WertschĂ€tzung fĂŒr Online Marketing und hohe Kosten

Ein Problem fĂŒr viele Verantwortliche ist es, dass den Leistungen des Marketings und insbesondere dem Online Marketing eine zu geringe WertschĂ€tzung und Anerkennung zukommt. Sind Erfolge lediglich qualitativ messbar, ist eine Zuordnung schwierig. Haben Verantwortliche negative Erfahrungen mit Online Marketing gemacht – z. B. geben sie viel Geld fĂŒr wenig zielfĂŒhrende BranchenbucheintrĂ€ge aus – besteht fĂ€lschlicherweise eine große Skepsis gegenĂŒber der Sinnhaftigkeit von Google Ads und den Kosten, die mit einer Kampagnenschaltung verbunden sind. Jede bezahlte Werbeform ist individuell. Als Fachagentur fĂŒr Google Ads können wir die Probleme, mit denen sich Marketingverantwortliche konfrontiert sehen, nachvollziehen. Online Marketing kann sich bei falscher Konzeption anfĂŒhlen, wie ein Fass ohne Boden. Es werden viel Aufwand, Hoffnungen und Geld hineingesteckt, doch bei einem Blick in das Fass, erscheint es leer. In einigen FĂ€llen kommen keine neuen Leads herein, in anderen FĂ€llen ist die QualitĂ€t der Leads so schlecht, dass sie nutzlos sind.

adpoint foto klein4
Adpoint. Wir bewegen digitale Werbung!

Wir bringen digitale Werbung auf den Punkt.

Unrealistische Erwartungen an Google Ads Kampagnen

Viele Google Ads Kampagnen werden von unrealistischen Erwartungen begleitet. Eine Google Ads Kampagne kann keine Wunder vollbringen – auch wenn eine erfolgreiche Kampagne manchmal diesen Eindruck macht. Es ist wichtig, mit einer Kampagne alle von Google zur VerfĂŒgung gestellten Möglichkeiten auszuschöpfen und sie konsequent zu Ende zu denken. Zu den Google Ads Kosten mĂŒssen – neben den Kosten pro erfolgtem Klick – der finanzielle Aufwand fĂŒr die Erstellung korrespondierender Landingpages inklusive zielgruppenorientierten Contents gezĂ€hlt werden. Die Anzeige, die nach einem Suchaufruf bei Google eingeblendet wird, ist die sichtbare Spitze des Eisberges. Es stecken viel Aufwand und Fachwissen hinter einer erfolgreichen Google Ads Kampagne.

 

Leads und Conversions durch Google Ads generieren

Entscheiden Sie sich fĂŒr eine Zusammenarbeit mit der AdPoint, steht sie von Anfang an auf einer soliden Basis. Wir sind ehrlich und versprechen Ihnen keine unrealistischen Zielsetzungen. Neben Traffic ist es fĂŒr uns entscheidend, dass sich die Google Ads Kosten, die Sie fĂŒr eine Kampagne aufwenden, in Leads und besser in Conversions niederschlagen. Das heißt, dass Sie Ihre Ziele durch eine Google Ads Kampagne quantitativ messbar erreichen. Aufgrund unseres umfangreichen Fachwissens und unserer großen Erfahrung können wir prĂ€zise einschĂ€tzen, welches Erfolgspotenzial Suchmaschinenmarketing fĂŒr Ihr Unternehmen bietet. Google Ads kosten Geld und geben Ihnen im Gegenzug die Möglichkeit, Ihren durch Online Marketing generierten Umsatz innerhalb kurzer Zeit betrĂ€chtlich zu steigern.

digitale Werbung

MaximalbetrĂ€ge fĂŒr Google Ads selbst bestimmen

Kommen wir nun zur Kernfrage, was Google Ads kosten. Hinter der simplen Frage verbirgt sich ein hochkomplexes Gebilde aus vielen einzelnen Faktoren. Ein Klick auf eine Google Ads Anzeige verursacht fĂŒr den Kampagneninhaber Kosten, die – abhĂ€ngig vom Keyword im Regelfall zwischen 0,05 Euro und 5,00 Euro liegen. Nach oben gibt es hinsichtlich der Google Ads Kosten keine Grenzen. Da Sie bei Google Ads die Kosten, die Sie pro Klick bereit sind zu bezahlen, selbst festlegen, mĂŒssen Sie keine Sorge tragen, dass wenige Klicks Ihr komplettes Tages- und Monatsbudget aufbrauchen. Die Google Ads Kosten, die fĂŒr einen Klick auf eine Textanzeige anfallen, sind kein fixer Betrag. Beispielsweise können sie abhĂ€ngig von der Tageszeit unterschiedlich hoch sein. Deutschlands beliebtester Shopping-Tag fĂŒr KonsumgĂŒter im Internet ist der Samstag. Entsprechend umkĂ€mpft ist eine Spitzenplatzierung zu den beliebtesten Zeiten an dem Wochentag.

Tagesbudgets und Monatsbudgets fĂŒr Google Ads Kosten

Kampagnen bei Google zu schalten, hat den Vorteil, dass Sie Ihr Marketingbudget prĂ€zise planen können. Indem Sie maximale Tages- und Monatsbudgets festlegen, sind die Google Ads Kosten kalkulierbar. Wird Ihr Tagesbudget an einem Tag nicht ausgeschöpft, verteilt es der interne Algorithmus auf die anderen Tage eines Monats und sorgt dafĂŒr, dass Ihr Monatsbudget aufgebraucht wird. Das ist sinnvoll, denn hochwertige Google Ads Kampagnen generieren Leads. Wie bei klassischer Suchmaschinenoptimierung gilt: Können die Mitglieder Ihrer Zielgruppe Ihr Unternehmen nach einer zielgerichteten Suchanfrage nicht finden, haben Sie keine Möglichkeit, Ihnen Ihre Produkte und Dienstleistungen vorzustellen und neue Kunden zu generieren. Es ist wichtig, beim Suchmaschinenmarketing mit Google Ads die Kosten nicht zu sehr in den Vordergrund zu stellen. Eine ganzheitliche Perspektive und die Auswertung quantitativer Messzahlen gibt Ihnen die Möglichkeit, den Nutzen einer Kampagne im Vergleich zu den Google Ads Kosten zu erkennen.

adpoint foto klein4
adpoint foto klein6

Google Ads - verlĂ€ssliches System fĂŒr Werbetreibende

Die Experten der AdPoint unterstĂŒtzen Sie dabei, hinsichtlich der Google Ads Kosten, das fĂŒr Sie perfekte Tages- und Monatsbudget festzulegen. Wir zeigen Ihnen gerne auf, wie sich die Google Ads Kosten fĂŒr Ihr Wettbewerbsumfeld im Detail zusammensetzen und welche maßgeblichen Einflussfaktoren es gibt. Sie können die Kosten nachvollziehen und entwickeln im Laufe der Zeit selbst ein GespĂŒr dafĂŒr, welche Google Ads Kosten auf Sie zukommen. Google ist ein verlĂ€ssliches System fĂŒr Werbetreibende. Es besteht keine Gefahr, dass Google Ads mehr kosten, als Sie bereit sind auszugeben.

Ermittlung von Google Ads Kosten nach Auktionssystem

Hinter der Obergrenze steckt ein durchdachtes System: Google Ads Kosten kommen nach einem Auktionssystem zustande. Ist ein Mitbewerber bereit, fĂŒr ein bestimmtes Keyword bzw. eine Keyword-Kombination höhere Google Ads Kosten zu bezahlen, wird Ihre Anzeige nicht an der Spitze der Anzeigen ausgespielt, sondern auf einem niedrigeren Rang landen. Die Wahrscheinlichkeit, dass ein Interessent auf Ihre Anzeige klickt, sinkt. Damit Sie dennoch wertvolle Leads in ausreichender Anzahl generieren, setzen Sie auf das Können der AdPoint. Wir konzipieren Ihre Kampagne so, dass sich die Google Ads Kosten minimieren und der Output maximiert.

Ein wichtiger Begriff, den Sie im Zusammenhang mit Online Marketing und Google Ads Kosten hören, ist der CPC – der sogenannte Klickpreis bzw. Cost-per-Click. Hinter den Google Ads Kosten per Klick steht die Formel:

Klickpreis (CPC) = (CPC des nÀchst niedrigen Anzeigenrangs / eigener Quality Score) + 0,01 Euro

Der Klickpreis wird fĂ€llig, sobald ein User auf die ausgespielte Anzeige klickt. Es ist fĂŒr Sie ein beruhigendes GefĂŒhl, den Klickpreis zu kennen und nachvollziehen zu können. Die Google Ads Kosten, die der nĂ€chstniedrigere Anzeigenrang bereit ist zu bezahlen, bestimmen, wer die Auktion gewinnt. Er ist der Vergleichsmaßstab, den Google heranzieht, um die Position Ihrer Anzeige zu berechnen. Der Vorgang passiert innerhalb weniger Hundertstelsekunden. Bei jeder Suchanfrage auf Google erfolgt – basierend auf internen Algorithmen – die Festlegung, welche Google Anzeigen ausgespielt werden, um den User bestmöglich zufriedenzustellen sowie die Berechnung des Anzeigenranges und der korrespondierenden Google Ads Kosten.

WĂŒrde Google auf rein monetĂ€re Aspekte achten, wĂ€re unsere Arbeit als auf Online Marketing spezialisierte Agentur simpel. Google berĂŒcksichtigt fĂŒr die Berechnung der Google Ads Kosten bzw. der Berechnung des Klickpreises zusĂ€tzlich den sogenannten Quality Score. Er wird auf einer Skala von 1 bis 10 gemessen. Ist eine Anzeige fĂŒr den suchenden User extrem relevant, werden die Google Ads Kosten bzw. der Klickpreis reduziert. Was bedeutet Relevanz in dem Fall? Sie ergibt sich aus dem Zusammenspiel von Suchanfrage, Google Ads Text und Landingpage. Engagieren Sie die AdPoint fĂŒr eine Google Ads Kampagne, sind wir Ihre erfahrenen Experten fĂŒr den Quality Score. Im Rahmen der Kampagnenkonzeption und Festlegung sinnvoller Google Ads Kosten analysieren wir Ihre Wettbewerber sowie die Zielgruppe und stimmen den Kampagneninhalt perfekt auf die Ergebnisse ab.

Es ist von entscheidender Bedeutung, damit die Google Ads Kosten und der mit der Erstellung einer Kampagne verbundene Aufwand nicht verpuffen, jede Kampagne auf nachvollziehbaren Fakten beruhend zu erstellen. Pauschal lĂ€sst sich sagen, dass Google Ads Kosten den Wettbewerb in Ihrer Branche widerspiegeln. Unternehmen, die auf dem realen Markt mit vielen Unternehmen um Kunden konkurrieren, werden mit hoher Wahrscheinlichkeit eine kompetitive Konkurrenzsituation im Online Marketing vorfinden. Es gibt Branchen, die keinen hohen Digitalisierungsgrad aufweisen und in der wenige Wettbewerber um die relevantesten Keywords und höchsten Rankingpositionen konkurrieren. Diese Branchen befinden sich in der Minderheit und sind vor allem im Handwerk zu finden. Zum Trost fĂŒr alle Unternehmen, die mit vielen Konkurrenten um Kunden buhlen, sei gesagt: Auch Unternehmen, die wenig Wettbewerb zu fĂŒrchten haben, können hohe Google Ads Kosten haben. Ein einziger Konkurrent um die Top-Platzierung genĂŒgt und aufgrund des Auktionssystems steigen die Google Ads Kosten.

adpoint foto klein6

Top-Platzierungen durch höhere Google Ads Kosten

Sie wissen nun, dass Top-Platzierungen mit höheren Google Ads Kosten verbunden sind. Lassen Sie sich nicht abschrecken. Wir helfen Ihnen, den Anzeigentext und die komplette Kampagne so zu gestalten, dass sich Ihre Google Ads Kosten in einem realistischen und vertretbaren Rahmen bewegen und Sie qualitativ hochwertige Leads in ausreichender Menge generieren. Wichtig ist es, den Interessenten bzw. potenziellen Kunden mit Google Ads hochwertige Touchpoints mit Ihrem Unternehmen zu bieten. Die Google Ads Kosten sind zweitrangig, wenn sich aus einem erfolgreichen Klick eine Conversion ergibt und ein Neukunde Ihr Produkt bzw. Ihre Dienstleistung kauft. Wichtig ist es, dass Ihre Kampagne profitabel ist und Sie mit der RentabilitĂ€t der Online Marketing-Maßnahme zufrieden sind. Es kann – v. a. im Bereich hochpreisiger Produkt und Dienstleistungen – sinnvoll sein, auf weniger Klicks pro Tag zu setzen und dafĂŒr den vorhandenen Interessenten bzw. potenziellen Kunden die volle Aufmerksamkeit zu widmen.

Google Ads Kosten. Mit uns Ihrer Konkurrenz einen Schritt voraus.

Werden Sie jetzt mit Google Ads Kosten unschlagbar.

Erfolgreich - Zusammenarbeit mit der AdPoint

Verlassen Sie sich auf das Fachwissen der AdPoint, um Ihr Budget erfolgreich in Suchmaschinenwerbung zu investieren und Google Ads Kosten ĂŒberschaubar zu halten. Wir stehen Ihnen von Anfang an beratend zur Seite und unterstĂŒtzen Sie in der Konzeption erfolgreicher Google Ads zu Kosten, die Sie ĂŒberzeugen werden. Haben Sie Interesse daran, in die spannende Welt von Google Ads, Kosten und CPCs einzutauchen, freuen wir uns ĂŒber eine Kontaktaufnahme. Gerne lernen wir Sie, Ihr Unternehmen sowie Ihre Produkte und Dienstleistungen kennen. Haben Sie Interesse an einem Workshop, der Ihnen und Ihren Mitarbeitern die Vorteile von bezahlter Suchmaschinenwerbung in Form von Google Ads fĂŒr Ihr Unternehmen aufzeigt, finden Sie in Felix Wenzel einen erfahrenen und mitreißenden Speaker. Sie können durch Google Ads wenig verlieren, aber viel gewinnen. Es lohnt sich, das – mithilfe der AdPoint ĂŒberschaubare – Risiko einzugehen.

adpoint foto klein4
SICHERN SIE SICH JETZT IHREN

SEA Check kostenlos

FĂŒllen Sie einfach das Formular aus und profitieren Sie von einer kostenlosen SEA-ÜberprĂŒfung. Wir testen Ihr Google Ads Konto auf EffektivitĂ€t. Dazu sehen wir uns unter anderem diese Bereiche an:Durch die von uns ermittelten Maßnahmen können Sie den Umsatz Ihrer Google Ads um durchschnittlich 30 Prozent steigern, wĂ€hrend Sie die Kosten um 20 Prozent reduzieren. Eine Beratung nimmt in der Regel 30 bis 40 Minuten ein.

Strategie

Budget, Zeitplaner, Einstellungen bei den Kampagnen und Geotargeting

Kennzahlen

Klicks, ROA, Kosten und Conversions

Performance

Gebote, Anzeigentexte und – erweiterungen, Zielseiten, Conversiontracking und weitere QualitĂ€tsfaktoren

Kostenfreie Erstberatung vereinbaren

    Mit Absenden dieses Formulars bestÀtige ich, die Datenschutzinformationen zur Kenntnis genommen zu haben.